Allgemein

Einladung zu „Just people“

Einer unserer Leitsätze lautet: Wir setzen uns ein für eine gerechte Welt. Bereits seit mehreren Jahren unterstützen wir daher die Micha-Initiative, eine weltweite Kampagne und ein globales Netzwerk, das Christinnen und Christen zum Engagement gegen extreme Armut und für globale Gerechtigkeit begeistern möchte. Die Micha-Ortsgruppe Heidelberg bietet nun für alle Interessierten in direkter Nähe zur …

Einladung zu „Just people“ Weiterlesen »

Kleinkunst neben der Hoffnungskirche

Unter dem Titel „der ganz besondere Sommernachtstraum“ fand auf dem Parkplatz der Hoffnungskirche eine „organisierte Straßenkunstaktion“ statt. Clowns, Musik und Artistik standen auf dem Programm, organisiert u.a. vom Südstadtbüro. An drei Abenden wurden unterschiedliche kleine Plätze in der Südstadt und im Hasenleiser zur Bühne für die Künstlerinnen und Künstler. Nachdem Clown Pauso sich zum Vergnügen …

Kleinkunst neben der Hoffnungskirche Weiterlesen »

Die Landkarte der Ermutigung

34 Gemeinden mit interkulturellem Profil findet man auf der neuen „Landkarte der Ermutigung“ des ökumenischen Netzwerks „Gemeinde auf Augenhöhe“. Sieben Gemeinden davon sind aus dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Thomas Klammt, BEFG-Referent für Integration und Fortbildung und Teil des überkonfessionellen Netzwerks, ist der Meinung, dass „die Beispiele aus unserem Bund und anderen Kirchen zeigen: Gemeinschaft von …

Die Landkarte der Ermutigung Weiterlesen »

Der digitale Teenkreis

Hier ein kleiner Bericht, wie der „junge Teil“ unseres Gemeindelebens momentan aussieht. Bereits zum vierten Mal haben wir am vergangenen Freitag unseren digitalen Teenkreis veranstaltet. Auf der Kommunikationsplattform „Discord“ haben wir einen eigenen Raum erstellt, in dem wir Text-, Sprach- und mittlerweile auch Videounterhaltungen führen können (letzteres muss noch ausprobiert werden). Unser Programm ist vielfältig. …

Der digitale Teenkreis Weiterlesen »

„Unser Gemeindeleben geht weiter“

lesen wir im aktuellen Gemeindebrief, und so habe ich die Veranstaltungen unserer Gemeinde im Schaukasten auch für den Monat Mai überschrieben. Es gibt Newsletter, Vorschläge für eine liturgisch gestaltete Andachtsform für zu Hause, Mini-Gottesdienste, den passwortgeschützten Blog „Hoffnungsschimmer“, Nutzung von Videokonferenzen, feste Gebetszeiten und am kommenden Sonntag auch die Einladung zu einem virtuellen Kirchenkaffee. Wir …

„Unser Gemeindeleben geht weiter“ Weiterlesen »