Ostergruß in Coronazeiten

Herzlichen Dank an Mareike und Axel für die ermutigenden Worte an Palmsonntag, Karfreitag und Ostern.
Und dann die geniale Idee mit dem Ostergruß:
Der HERR ist auferstanden!
Er ist wahrhaftig auferstanden! – jede / jeder / jedes Paar / jede Familie für sich und dann hat man fast die ganze Gemeinde „auf dem Schirm“ – toll!
Auch das Filmen und Zurechtschneiden war bestimmt nicht so ganz einfach. Dafür sei Dir, lieber Kai-Uwe, herzlich gedankt.

Und die schöne neue Osterkerze haben wir auch angezündet gesehen. Vielen Dank an Familie Raith.
Der erste Gottesdienst nach der Caronapause kann starten. Wir freuen uns drauf.

Werner und Monika

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.