Zeit für…

im Moment ist es keine einfache Zeit und eine Herausforderung für uns alle.

Es ist aber auch eine Zeit der Entschleunigung, sich neu zu sammeln, zu orientieren und neue Kommunikationsmöglichkeiten zu nutzen. Was jetzt alles so machbar ist… Home Office, Besprechungen, Hauskreise über Skype oder Zoom.

Sonntags zusammen zu beten, obwohl jeder an einem anderen Ort ist und trotzdem ein Zusammengehörigkeitsgefühl im Herzen zu spüren und sich mit der Gemeinde verbunden zu fühlen.

Vielen Dank an unsere Pastoren für die Unterstützung. Die Anregungen und Empfehlungen sind sehr hilfreich, tröstend und ermutigend.

Seit Anfang Oktober pendel ich täglich von Viernheim nach Stuttgart und mir kommt diese Zeit sehr entgegen – so schlimm die Umstände auch sind.

Manchmal dachte ich, es ist Endzeit…. heute denke ich…. es ist ein Neubeginn.

herzliche Grüße eine gesunde Zeit
Jutta M

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.