Die Hoffnungs-Kerze

Bis jetzt ist noch nicht viel zu sehen von der Osterkerze, obwohl schon alles da ist. Geplant war, dass wir die Osterkerze wieder gemeinsam in der blauen Gruppe im Kindergottesdienst gestalten. Das geht jetzt leider nicht. Dafür machen wir es mit den Kindern hier im Haus bei uns. Das sind aber immerhin vier Kinder, die auch zur Hoffnungskirche gehören.

Wir werden euch hier auf dem Laufenden halten, wie unsere Osterkerze Gestalt annimmt. Ein Zeichen der Hoffnung, dass das Licht stärker ist als die Finsternis. Ein Hoffnungsschimmer, der schon von Ostern her zu spüren ist. Es ist schon alles da, wir werden es bald sehen.

Euer Thomas

3 Kommentare zu „Die Hoffnungs-Kerze“

  1. Monika Peuker

    Hallo Thomas, ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht, ob es dieses Jahr eine neue Osterkerze gibt und wer sie macht. Und ich freue mich darüber, dass sie offensichtlich im Werden ist. Super! Danke!

  2. Mareike Klaus

    Hallo liebe Kinder in der Panoramastrasse. Wir wollen die Kerze auf jeden Fall im Ostergottesdienst verwenden und freuen uns, wenn Ihr sie bis dahin fertig habt! Der Ostergottesdienst wird ganz anders werden als sonst, aber ich bin gespannt, wie wir dann alle den Auferstehungsgottesdienst erleben werden. Vielen Dank, dass Ihr die Kerze gestaltet!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.